Navigation

Inhalt Hotkeys
Denk′ mit, denk′ nach! Mittelalter-Rezeption in deiner Stadt
Mittelalterliche Stadttopographie/Roter Turm

Mittelalterliche Stadttopographie/Roter Turm

Roter Turm

Ausgangspunkt für die Erschließung der mittelalterlichen Stadttopographie ist das älteste Gebäude in Chemnitz: der rote Turm, der wahrscheinlich um 1200 erbaut worden ist. Davon ausgehend sollen Grenzen der mittelalterlichen Stadt, bedeutende Häuser und Institutionen (Kirchen, Kloster, Lateinschule, Rathaus) virtuell dargestellt werden. Leitfragen sind: Wo verliefen die Grenzen der mittelalterlichen Stadt Chemnitz? Welche Bauwerke sind erhalten? Welche Bedeutung hat der Rote Turm gegenwärtig für das Selbstverständnis der Stadt?